Heinrich-Schliemann-Museum

Personalmuseum - Das 1980 gegründete Heinrich-Schliemann-Museum ist eine Gedenk- und Forschungsstätte für den international bekannten Archäologen Heinrich Schliemann (1822-1890), Mitbegründer der Spatenwissenschaft und Entdecker von vorklassischen, z. T. vorgriechischen Kulturen in der Türkei und in Griechenland.

1980 gegründete Heinrich-Schliemann-Museum

international bekannten Archäologen

weltweit das einzige Heinrich-Schliemann-Museum

Das Museum ist weltweit das einzige Schliemann-Museum. Es ist Zentrum der internationalen Schliemannforschung. Hier ist der Sitz der internationalen Schliemann-Gesellschaft.

Als kultureller Gedächtnisort von gesamtdeutscher Bedeutung und internationaler Ausstrahlung wurde das Heinrich-Schliemann-Museum im Jahre 2001 in das Blaubuch der neuen Bundesländer aufgenommen, d. h. von ca. 1400 Museen in den neuen Bundesländern steht das Schliemann-Museum von der Bedeutung her unter den ersten 40! Regelmäßige Veranstaltungen (z. B. an jedem ersten So im Monat um 11:00 Uhr Sonntagsvortrag)

 

weitere Informationen unter: http://www.schliemann-museum.de/

Landhaus Mecklenburg
Eulenstraße 8
17192 Waren (Müritz) Ortsteil Warenshof

  0 39 91 / 12 54 07

  landhaus-mecklenburg@freenet.de